Facebook Politiker Ranking, Siegen-Wittgenstein

Wer hätte das gedacht?

Hermann Siebdrat (FDP) gewinnt knapp vor Volkmar Klein (CDU) und Heiko Becker (SPD)

Wäre das eine Schlagzeile für den Wahlausgang am 24.09.2017? Ein Direktmandat für Hermann Siebdrat von den Freien Demokraten aus Siegen-Wittgenstein? Nun, umtriebig ist er ja der „Freiheitskämper“ – so steht es in dicken Lettern auf seinem Wahlkampfmobil. Und von Social Media via Facebook scheint er auch etwas zu verstehen. Zwei Posts pro Tag in den letzten Zügen es Wahlkampfs, das bringt Punkte.

Zumindest für unser kleines Facebook Ranking der Bundestagskandidaten für Siegen-Wittgenstein. Wir haben fünf erfolgskritische Kennzahlen (sogenannte KPI) der Facebookauftritte regionaler Politiker untersucht, die jeweilige Rangfolge mit Punkten bewertet und daraus ein Ranking erstellt. Für Platz 1 in der jeweiligen KPI Kategorie gab es sieben Punkte für Platz 7 noch einen Punkt. Hermann Siebdrat erziehlt 27 Punkte.

And the Winner is: Hermann Siebdrat

Facebook Politiker Ranking Siegen-Wittgenstein Bundestagswahl 2017

 

Datentabelle der Analyse

Wenn Sie das komplette Excel-Sheet haben möchten, senden Sie mir kurz eine Nachricht.

Einzelergebnisse

  • Der beliebteste Politiker: Volkmar Klein (4.484 Fans)
  • Der fleißigste Politiker: Volkmar Klein (71 Posts)
  • Der Politiker mit dem meisten Feedback: Volkmar Klein (5.258 Reaktionen)
  • Der Politikter mit den interaktivsten Fans: Hermann Siebdrat (15,15% Post Interaktion)
  • Der Politiker mit den engagiertesten Fans: Hermann Siebdrat (15,69% Engagement)

Erläuterungen

  • Untersuchungszeitraum 8 Wochen (20.06. – 13.09.2017)
  • War keine verwertbare Fanpage vorhanden (zB nur ein persönliches Profil) wurde die Page des Kreisverbandes analysiert (Die Partei, AfD, DIE LINKE., Bündnis90/Die Grünen)
  • Für Jörn Krause von der ÖDP gab es nur die Page des Landesverbandes (= keine Wertung)
  • Die Page vom parteilosen Kandidaten Dominik Eichbaum hat nur 64 Fans (=keine Wertung)
  • Der KPI „Post Interaktion“ gibt an, wie aktiv die Fans einer Seite mit den einzelnen Posts interagieren. Bei 100% würde jeder Fan einmal mit jedem Beitrag der Seite interagieren. Der Zeitraum bleibt unberücksichtig, es wird nur pro Post gezählt, sodass Tage ohne Post den Durchschnitt nicht senken
  • Der KPI „Engagement“ dagegen berücksichtigt auch die Zeitperiode und betrachtet die Interaktion pro Tag. Tage ohne Post senken den Durchschnitt. 100% Engagement würde bedeuten, dass jeder Fan täglich einmal mit einem Beitrag interagiert.
  • echt.digital ist ein Projekt der Unternehmensberatung strategiereich über die digitalten „Machenschaften“ der Marketingwelt in Südwestfalen.

Kommentar verfassen